Die Sieger 2014

Ergebnisliste 2014

 

bitte anklicken

Starterliste 2014

 

bitte anklicken

Startnummerntafel 2014

NENNSCHLUSS wurde auf 25. JUNI 2014 verlängert!

Kärntner Krone vom 4. Juni 2014

Kärntner Krone vom 25. Mai 2014

ST. LUKAS CLASSIC 2014

Bleiburg, Sonntag 29. Juni 2014

 

In diesem Jahr - zum 20 jährigen Jubiläum der Errichtung des Bleiburger

Freyungsbrunnens – lädt der Verein Freyungsbrunnen zum dritten Mal zur St. Lukas

Classic - Wertungsfahrt für Oldtimer & Sportwagen - ein. Die Vorbereitungen sind in

vollem Gange.

Der Termin für die Veranstaltung steht bereits: Sonntag, 29-JUNI-2014 mit Start um

11:01h am Bleiburger Hauptplatz.

 

Initiert wurde die Wertungsfahrt im Jahr 2012 von Gottfried Stöckl, Lebzelter &

Konditormeister in Bleiburg. Zusammen mit Mag. Gerd Gunzer, Apotheker in St.

Kanzian & Obmann des Vereins Freyungsbrunnen wurde Klaus Capellari,

Wahlbleiburger mit Motorsporterfahrung ins Team gerufen, um eine Rallye für

klassische Automobile in & um Bleiburg zu organisieren.

Gegründet wurde der Verein Freyungsbrunnen 1993 von Stöckl’s Vater Gottfried Stöckl

sen., ebenfalls Lebzelter & Kulturförderer in Personalunion. Der Verein machte sich

zum Ziel einen von Kiki Kogelnik - Pop Art Künstlerin aus Bleiburg mit Weltruf - zu

gestalteten Brunnen am oberen Ende des Hauptplatzes in Bleiburg zu errichten. Der

Brunnen vor 20 Jahren in 1994 feierlich eingeweiht, stellt einen Stierkopf mit Flügeln dar

und verkörpert dadurch symbolisch die Figur von St. Lukas, dem Schutzpatron der

Gemeinde Bleiburg.

 

Diesen Brunnen sollen auch dieses Jahr klassische Automobile mehrfach umkreisen,

so wie es die Einleitung bereits vorweg nimmt. Als Neuerung versuchen die

Organisatoren die Veranstaltung von Oldtimern (25 Jahre, EZ vor 01-JULI-1989) auf

Sportwagen jüngeren Datums auszudehnen, damit auch dieser Gruppe die Möglichkeit

geben wird, das schöne Unterkärnten im Rahmen der Veranstaltung zu erfahren & zu

geniessen.

 

Auch der Austragungsmodus der Wertungsfahrt wurde heuer überarbeitet und es ist

vorgesehen, die Fahrzeuge in drei Runden von ca. 17 km immer wieder vorbei am

Bleiburger Freyungsbrunnen und am Fusse der Petzen entlang zu führen.

 

 

Prolog 2014, Samstag 28. Juni

Als weiteren Punkt wird es in diesem Jahr am Vortag (SA, 28-JUNI) der St. Lukas

Classic – einen Prolog geben, der ausschliesslich Fahrzeugen der Marke PORSCHE

vorbehalten ist. Initiert vom PORSCHE Club Graz werden Teilnehmer aus diesem Club

sowie des PORSCHE Club Kärnten für diese Fahrt über ca. 60 km nach Roadbook

erwartet. Die meisten der PORSCHE-Fahrzeuge aus dem Prolog wird man auch am SO

bei der St. Lukas Classic - Wertungsfahrt für Oldtimer & Sportwagen – in Aktion

sehen können.

 

Die Veranstalter rechnen mit ca. 70-80 Fahrzeugen und erwarten zahlreiche

motorbegeisterte Zuschauer. Natürlich hofft man auf die Teilnahme von vielen

speziellen Fahrzeugen und blickt einer spannenden Wertungsfahrt freudig entgegen.

 

NENNSCHLUSS IST DER  25. JUNI 2014

 

 

Karawanken Classic 2014 machte wieder Halt in Bleiburg | 17.Juni 2014

 

Wie auch schon 2012 machte der Fahrzeugtross von ca. 90 Fahrzeugen Halt am Bleiburger Hauptplatz. Es waren wieder tolle Fahrzeuge zu bestaunen. Viele Fotos dazu, finden Sie auf unserer Facebookseite:

 

www.facebook.com/StLukasClassic

 

 

v.l.n.r.: Klaus Capellari, Peter Mödritscher, Gabi & Kurt Sailer, Ezzo Kraut

sitzend: Gottfried Stöckl, Gerd Gunzer (Obmann Freyungsbrunnenverein)

 

 

Wertung 2013

Sieger: Gabi & Kurt Sailer

(Graz, PORSCHE 356 Speedster Replika, Bj. 1968)

2. Platz Peter Mödritscher & Klaus Pototschnig

(VW Bus T2, Bj. 1975)

3. Platz Ezzo Kraut & Martina Komposch, Feistritz ob Blbg

(VW Typ 181 „Jagdwagen“, Bj. 1975)

 

 

Copyright © 2017 | Verein Freyungsbrunnen Bleiburg |

 | Onlineanmeldung

 | home